▷ Shopware Migration 5 auf 6 - Jetzt upgraden ▷ Shopware Migration 5 auf 6 - Jetzt upgraden
Ausgezeichnete Bonität
migration von shopware 5 zu shopware 6

Shopware Migration 5 auf 6

Wir zeigen Ihnen, warum die Shopware Migration von 5 auf 6 sowohl für Unternehmen als auch Ihre Kunden von großer Bedeutung ist, welche Phasen ein solcher Migrationsprozess durchläuft und wie wir Ihnen als führender Shopware Platinum Partner bei der Migration helfen können.

Warum ist die Shopware Migration von 5 auf 6 notwendig?

Shopware bietet bereits jetzt keine Bug-Fixes für Shopware 5 mehr an und ab Mitte 2024 werden auch die Sicherheitsupdates eingestellt. Dadurch entstehen für Nutzer, die bei der Vorgängerversion bleiben, enorme Sicherheitslücken und Performance Probleme. Abgesehen von den resultierenden Nachteilen bei Shopware 5 bietet der Nachfolger weitere Vorteile in Form von neuen Features und besserer Performance.

Was ist eine Migration und was muss ich bei der Shopware Migration beachten?

Vereinfacht gesagt wird bei der Migration eines Online-Shops ein bestehendes Shopsystem auf ein neues Shopsystem umgezogen. Aufgrund der unterschiedlichen technischen Basis zwischen Shopware 5 und Shopware 6 ist eine simple “One-Click”-Migration von Version 5 auf 6 allerdings nicht möglich.

MockUp vom Shopware 6 Backend als ideales Shopsystem

Darum ist Shopware 6 Ihre ideale Lösung

Shopware 6 bietet nicht nur Nutzern eine bessere User Experience, sondern auch für Entwickler eine moderne und flexiblere Arbeitsumgebung. Durch die aktuellen als auch die zukünftigen Entwicklungen im digitalen Handel, die bei Shopware im Fokus stehen, stellt Shopware eine langfristige Lösung für Sie und Ihr Unternehmen dar.

  • API-First-Ansatz

    Durch die Einführung des neuen API-First-Ansatzes bei Shopware ergibt sich für Sie als Shop-Betreiber eine erweiterte Flexibilität. Diese innovative Herangehensweise ermöglicht es Ihnen, sämtliche digitale Ökosysteme nahtlos und effizient über standardisierte Schnittstellen mit Shopware zu verknüpfen. Dadurch wird nicht nur die Integration externer Systeme erleichtert, sondern auch die Zusammenarbeit mit verschiedenen digitalen Plattformen optimiert, um Ihren Online-Shop noch besser an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anzupassen.

  • Responsive Design

    Die neue Shopware Version legt großen Wert auf den Mobile-First-Ansatz und responsive Design, sodass Online Shops auf allen Endgeräten der Nutzer optimal dargestellt werden. Das bietet diesen nicht nur eine angenehmere User Journey, sondern nimmt Entwicklern auch sehr viel Arbeit ab.

  • Verbesserte Performance

    Durch den modularen Aufbau von Shopware 6 wird nicht nur eine maximale Skalierbarkeit, was besonders für wachsende Online Shops von Vorteil ist, geboten, sondern auch eine bessere Performance, was sich in einer effizienteren Verarbeitung von Anfragen, verkürzten Ladezeiten und dadurch einer besseren Benutzererfahrung widerspiegelt.

  • Flexibilität

    Der Shopware 6 Rule Builder ermöglicht es, individuelle Bedingungen und Regeln für Preise, Versand, Zahlungsarten und weitere Funktionen zu definieren, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind.

  • Verbesserte Benutzeroberfläche

    Entwicklern wird durch eine intuitivere Benutzeroberfläche im Admin Panel geholfen, sodass das Shop-Management erheblich erleichtert wird.

  • Digital Sales Rooms

    Mit den Digital Sales Rooms bietet Shopware eine interaktive Produktberatung für ein reibungsloses digitales Einkaufserlebnis. In den virtuellen Verkaufsräumen von Shopware können Produkte auf ansprechende und informative Weise präsentiert werden, um die Conversion Rate zu steigern. Die Digital Sales Rooms sind darauf ausgerichtet, das Online Shopping noch intuitiver und kundenfreundlicher zu gestalten, indem sie eine dynamische und ansprechende Präsentation Ihrer Produkte ermöglichen.

  • Erweiterte SEO-Funktionen

    Mit verbesserten SEO-Tools und -Optionen wie individualisierbaren Meta Tags, optimierten URL Strukturen und automatischer Sitemap Generierung erleichtert es Shopware Händlern, ihre Online-Präsenz zu optimieren und besser in Suchmaschinen gefunden zu werden.

  • Weitere Vorteile und Features von Shopware 6

    Shopware 6 liefert eine Reihe weiterer neuer Funktionen, die das Online-Shopping für Kunden verbessern. Dazu gehören Funktionen wie der Multi-Channel-Vertrieb, Subscriptions und Live-Shopping. Mit der Stripe App für Shopware 6 haben Sie außerdem die Möglichkeit, Zahlungen von Kunden in über 195 Ländern auf der ganzen Welt zu akzeptieren. Damit steigern Sie nicht nur die Konversionsrate, sondern stellen die Einhaltung der SCA-Anforderungen der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) in Europa sicher - und das ohne zusätzlichen technischen Aufwand.

Wichtige Updates für Shopbetreiber mit Stripe

Shopbetreiber, die Stripe als Zahlungssystem verwenden, müssen insofern sie das Zahlungssystem beibehalten möchten, ebenfalls auf Shopware 6 migrieren, da Stripe den Support für Shopware 5 zeitnah einstellen wird. Um einen reibungslosen und fehlerfreien Zahlungsverkehr zu gewährleisten und damit einhergehend eine angenehme Customer Experience sicherzustellen, empfehlen wir Ihnen deshalb Ihren Shop auf Shopware 6 zu migrieren.

Stripe Logo - Die Finanzstrukturplattform

Stripe - Ihr Zahlungsdienstleister
Stripe ist eine Finanzinfrastrukturplattform, die Unternehmen verschiedenster Größenordnungen dabei unterstützt, Zahlungen zu empfangen, ihren Umsatz zu steigern und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Jährlich verarbeiten mehr als 100 branchenführende Unternehmen Transaktionen im Wert von über 1 Milliarde Euro über die Plattform. Alleine im Jahr 2022 wurden 800 Milliarden Euro an Zahlungen von Unternehmen über Stripe abgewickelt. Mit Unterstützung für über 135 Währungen und einem breiten Spektrum von mehr als 50 Zahlungsmethoden bietet Stripe seinen Nutzern globale Vielseitigkeit und eine umfassende Lösung für die Zahlungsabwicklung.

migration von shopware 5 zu shopware 6

Führender Shopware Platinum Partner

Mitarbeiter an der Planung für den Shopumzug auf Shopware 6

Warum wir der richtige Partner für Ihre Migration sind

Die elio GmbH ist DER führende Shopware Platinum Partner. In enger Zusammenarbeit mit Shopware realisieren wir seit mehr als 20 Jahren E-Commerce Projekte, die für klassische Agenturen eine Nummer zu groß sind. Auf Ihrer Suche nach einer geeigneten Agentur für Ihr Shopware-Projekt werden Sie niemanden finden, der Ihnen mehr Shopware Know-How bieten kann als elio. Gerne zeigen wir Ihnen, warum wir für Ihr Migrationsprojekt der optimale Partner sind.

Tastatur mit e-procurement-Taste

Maximale Erfahrung & Expertise

Auch wenn wir uns selbst als IT-Dienstleister definieren, werden wir häufig als DIE Shopware Agentur aufgeführt. Das hat auch seinen Grund, denn mit mehr als 100 Zertifizierungen für Shopware verfügen wir über eine deutlich höhere Anzahl als jede klassische Shopware Agentur. Die personenbezogenen Zertifikate weisen nach, in welchen Bereichen unsere Entwickler:innen über Shopware-Know-How verfügen. Dabei decken wir selbstverständlich jede von Shopware angebotene Zertifizierung mehrmals in unserem Team ab.

Doch nicht nur aus diesem Grund werden wir von Shopware als Platinum Partner an der Spitze gelistet und weiterempfohlen. Durch unsere mehr als 120 Shopware-Expert:innen sowie weit über 1000 individuelle Shopware-Plugin-Entwicklungen haben wir uns einzigartiges Know-How und einen unvergleichbaren Erfahrungsschatz geschaffen. Dies bauen wir über stetige Fort- und Weiterbildungen beständig aus, sodass wir die besten Voraussetzungen bieten, Ihr Shopware-Projekt optimal umzusetzen.

Daten sind die wohl wichtigste Ressource für Ihren Shop. Wir kennen die Risiken der Datenmigration und geben Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Daten reibungslos transferiert werden - ohne Datenverlust und ohne Downtimes.

Visualisierung von digitaler Infrastruktur mit verschiedenen Symbolen

Umfassende Vorbereitung & Transparenz

Wir sind uns bewusst, dass die Migration von Shopware 5 auf Shopware 6 weitaus komplexer ist als ein einfacher Klick, um ein Update durchzuführen. Unser Ansatz zielt darauf ab, Sie in diesem Prozess eng zu begleiten und sicherzustellen, dass Sie umfassend über alle Schritte und Herausforderungen informiert sind, die auf Sie zukommen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen eine gründliche Vorbereitung auf den bevorstehenden Shopumzug zu gewährleisten und sicherzustellen, dass Sie mit einem klaren Verständnis für den gesamten Migrationsprozess ausgestattet sind.

Ablauf einer Shopware 6 Migration mit elio

Von der Vorbereitungsphase bis zur Abschlussphase - Wir haben die wichtigsten Migrationsphasen von Shopware 5 zu Shopware 6 zusammengefasst:

Several employees sit together at the breakfast table and chat
1. Analyse

Überprüfung Ihres aktuellen Shops und Identifizierung des Projektumfangs sowie potenzieller Herausforderungen

Young mother with small baby in her arms sits in front of laptop in home office
2. Planung

Erstellung eines detaillierten und individuellen Migrationsplans inklusive Zeitrahmen

A man points at a screen while explaining something to another man
3.1. Umsetzung - Umzug der Shopdaten

Wir kümmern uns darum, dass alle Informationen zu Produkten, Kunden und Bestellungen etc. in den neuen Shopware 6 Shop übertragen werden.

Woman throws around banknotes
3.2. Umsetzung - Migration von Plugins

Viele bestehende Plugins aus Shopware 5 gibt es auch in Shopware 6 - und bei Bedarf können unsere Entwickler:innen neue gewünschte Individualentwicklungen für Sie erstellen.

Man rides bike on road on way to work
3.3. Umsetzung - Erstellung von Templates

Wenn Sie Ihr aktuelles Design behalten möchten, übertragen wir dieses auf Shopware 6. Gerne kümmern wir uns in diesem Zuge um UX/UI-Optimierungen oder erstellen Ihnen auf Wunsch ein gänzlich neues Design.

Three people sit in a roller coaster and have fun
4. Tests

Umfangreiche Funktionstests, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert hat.

Several employees sit in a modern office
5. Go-Live

Launch des neuen Shops

Handshake zwischen zwei Personen über einem Bürotisch

Langfristige Partnerschaft

Auch nach Ihrem Livegang stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner für den weiteren Ausbau und Optimierungen Ihres neuen Shopware 6 Shops zur Seite. Durch Übernahme der Migration sind wir bestens mit Ihrem Projekt vertraut und können Ihre Anforderungen effizient umsetzen und aufkommende Herausforderungen meistern.

Shopware Migration 5 auf 6 FAQ

Grundsätzlich ist es möglich, nahezu alle Daten aus der Shopware 5 Datenbank in die Shopware 6 Datenbank zu übernehmen. Gerne unterstützen wir Sie, damit der Transfer Ihrer Daten ohne Komplikationen abläuft. Mit den Experten von synQup haben wir auf Wunsch auch einen spezialisierten Partner an Bord. Plugins können aufgrund der neuen technischen Basis nicht einfach übernommen werden. Shopware 6 bietet hier jedoch viele gleichwertige Pendants an. Gerne helfen wir Ihnen, die passenden Plugins zu finden. Sollte ein gewünschtes Plugin nicht für Shopware 6 vorhanden sein, können wir dieses für Sie entwickeln. Verkaufskanäle und Einkaufswelten wurden neu aufgesetzt und können daher nicht migriert werden. Themes bzw. Templates müssen ebenfalls getauscht werden.

Jedes Unternehmen ist einzigartig, entsprechend ist auch jede Migration vollkommen individuell. Die Dauer der Shopware 6 Migration ist abhängig von Faktoren wie Größe und Komplexität Ihres Shopware 5 Shops sowie Individualisierungswünschen für Ihren Shopware 6 Shop.

Wie bei der Zeit, hängt auch das Thema Kosten von verschiedenen Faktoren ab- Auch hier gilt, dass wir im Verlauf unserer Analyse mit anschließender Migrationsplanung eine transparente Einschätzung des Projektumfangs und der damit verbundenen Kosten erarbeiten, mit der wir Ihnen die nötige Planungssicherheit bieten.

Zunächst führen wir eine umfassende Analyse Ihrer bestehenden Shopumgebung durch, um festzustellen, welche Daten, Themes und Plugins migriert werden müssen. Anschließend erstellen wir einen detaillierten Migrationsplan, der den gesamten Prozess beschreibt. Während der Migration werden die Daten übertragen, Themes und Templates angepasst und alle sonstigen Anpassungen und Tests final durchgeführt. Der letzte Schritt ist der Go-Live Ihres neues Shopware 6 Shops.

Es gibt tatsächlich spezielle Shopware 6 Migrationsassistenten und Plugins, die den Migrationsprozess erleichtern können, allerdings sind diese meist nicht ausreichend, da jede Migration individuell ist und dementsprechend spezielle Anforderungen erfüllt werden müssen. Wir stehen Ihnen von Anfang bis Ende zur Seite und nehmen Ihnen den Aufwand ab, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen.

Es muss überprüft werden, ob Ihre bereits bestehenden Shopware 5 Plugins und Themes einen Shopware 6 Nachfolger besitzen, und die Datenqualität in Ihrem aktuellen Shop und die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens mit denen von Shopware 6 erfüllt sind bzw. übereinstimmen. Dadurch stellen wir einen reibungslosen Migrationsprozess und Übergang zu Shopware 6 sicher.

Erfolgreiche umgesetzte Shopware-Projekte von elio

Ihr Ansprechpartner.

Sie haben Fragen zur Migration auf Shopware 6 oder zu elio im Allgemeinen? Melden Sie sich bei Simon Neuberger. Er hilft Ihnen gerne weiter.

Simon Neuberger +49 (0)6403 - 7794 - 0